0461 77491596 post@doc-padberg.de

Die Power- Infusions-Therapie mit Vitalstoffen dient der Regeneration und Vitalisierung des gesamten Körpers.

« Zurück

Power-Vitamin-Infusion

"Vom Magel zu neuer Energie"

Komplexe Infusionsbehandlungen stellen eine wichtige Therapiesäule dar. Bei unseren Power-Infusionen handelt es sich um Vitamine, Mineralstoffe oder Aminosäuren, die auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden und den Körper sofort und nachhaltig regenerieren und rehydrieren. In vielen Fällen ist die positive Wirkung unmittelbar festzustellen.

Indikationen:

  • Müdigkeit
  • Antriebsschwäche
  • Immunschwäche
  • Abgeschlagenheit
  • Konzentrationsstörungen
  • Infektanfälligkeit
  • Rheumatische Beschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen
  • Depressive Verstimmungen
  • Burn-Out-Syndrom

Ursächlich hierfür ist häufig eine Mangel- und Fehlversorgung mit lebensnotwendigen Vitalstoffen. Die Immunoptimierungsinfusion trägt bei den oben genannten Beschwerden zur aktiven Revitalisierung des Körpers bei.

Wirkung der Immunoptimierungsinfusion:

  • Förderung des Antriebs, der Dynamik und der Lebensfreude durch konzentrierte Gabe von Vitamin C (Endorphinbildung)
     
  • Unterstützung des Immunsystems (Kombination Vitamin C und Vitamin B-Komplex)
     
  • Stimulierung der Eisen- und Calciumaufnahme und Verwertung durch Vitamin C.
     
  • Steigerung der Energiebilanz durch vermehrten Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten insbesondere durch Gabe des Vitamin B-Komplexes
     
  • Harmonisierung im psychischen Bereich durch kombinierte Gabe von Vitamin B-Komplex sowie Magnesium und Bikarbonat.
     
  • Muskuläre Entkrampfung und Entspannung durch kombinierte Gabe von Magnesium und Bikarbonat Immunoptimierungsinfusion → Hilfe bei Verspannungen, Muskel- Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen.
     
  • Ausgleich im Säure- Basenhaushalt (latente Acidose) durch kombinierte Gabe von basischem Magnesium und Bikarbonat → Hilfe bei Kopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, Sodbrennen, Gastritis, Stoffwechselstörungen bis hin zum seelischen Sauersein.

Ablauf der Immunoptimierungsinfusion:

Die Infusionsserie von insgesamt 10 Infusionen wird bei starker Symptomatik (therapeutischer Einsatz) täglich durchgeführt (2 x 5 Tage Montag bis Freitag), bei prophylaktischer Gabe empfiehlt sich die Infusionsserie über 3 – 4 Wochen (3 mal pro Woche = Montag, Mittwoch, Freitag) durchzuführen.


Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2021 Praxeninformationsseiten | Impressum